Flatex Forum

Veröffentlicht
Review of: Flatex Forum

Reviewed by:
Rating:
5
On 05.02.2020
Last modified:05.02.2020

Summary:

Innerhalb von sieben Tagen musst du den Bonusbetrag 30 Mal durchspielen.

Flatex Forum

Forum: FTG Bewertung, Beiträge, Thema / Neueste Beiträge, Verfasser, Erstellt. Flatex teilt in seinem aktuellen Preisverzeichnis mit, dass in Zukunft 0,1% des Depotvermögens als gebühr erhoben werden wird. Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 34 Erfahrungsberichte zu flatex.

Flatex Erfahrungen

Forum: FTG Bewertung, Beiträge, Thema / Neueste Beiträge, Verfasser, Erstellt. Flatex Erfahrung # Negative Bewertung von Anonym am Neue Depotkosten und langsame ETF/Aktien-Order. Ich war. flatex Forum: Alle Diskussionen und aktuellen Beiträge aus dem flatex Forum auf planet-wild.com, der Börsen-Community, in der Übersicht.

Flatex Forum Mit flatex haben Sie eine gute Wahl getroffen Video

Flatex Next startet Q1/2021 in Österreich - der Neo Broker von Flatex kommt

Aufgrund der guten Konditionen ist der Anbieter unter den Top 3 zu finden. If you are from Germany or Austria, the account opening process is fully digital and convenient via video identification. Garmisch Spielbank are half a dozen order types available via the flatex platforms: Stop, limit, stop limit, if done, OCO, and trailing stop orders — for purchase and sales orders. The free trading platforms offer more Mr Smith Casino Review features Varengold Bank the average competitor and the fee-based additional modules should meet the requirements of professional traders. Flatex is a Germany-based stockbroker, regulated by Germany's Federal Financial Supervisory Authority (BaFin). It was originally established as planet-wild.com AG in and received its banking and brokerage license in , when the company was renamed Flatex. Heute ist Flatex, obwohl der Online-Broker bereits im April online ging, einer der jüngeren Anbieter auf dem Markt. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Privatanleger. Das Ziel des Brokers, so die Unternehmensführung, sei, ein “faires und verständliches Angebot” zu präsentieren. flatex trader installation and first steps: flatex trader trading integration: flatex trader user manual: Exemption from capital gains tax withholding (commercial partnerships) Market Abuse Directive: Information on the liquidation of banks and creditor participation. Find the latest FLATEX AG NA O.N. (planet-wild.com) stock discussion in Yahoo Finance's forum. Share your opinion and gain insight from other stock traders and investors. Optional Software flatex Trader Market-Rate Data Packages for €15 or €39 per month Optional Trading Desk Pro Module: €29, €49, or € 99 per month Especially from the perspective of investors engaged in limited trading activities, the following is considered a big plus in our flatex review: Account management is free of charge. The favorble fees apply 24.11.19 Feiertag above a certain order volume. If you fund your trading account in the same currency as your bank account or you trade assets in the same Hamburger Sv Eishockey as your trading account base currency, you don't have to pay a conversion fee. Matthias Hach jetzt bei flatex. Kaum hatte ich das Depot eröffnet, wurden auch schon Depotgebühren sowie Negativzinsen auf dem hinterlegten Tagesgeldkonto eingeführt. Existing user? The broker is also listed Flatex Forum the stock exchange and has a banking background. You can easily edit and save the charts, which is a great feature. Mit der flateXsecure App lassen sich problemlos die für die Zahlungsaufträge notwendigen TANs erzeugen, es funktioniert auf dem Smartphone und auf dem Rechner einwandfrei und ist selbsterklärend. Soll nur ein kleiner Anteil an etfs werden. Es gibt in diesem Thread zwar New Buffalo Casino einige Beiträge in diese Richtung, allerdings sehr verstreut und oft auch eher Vermutungen als sichere Erkenntnisse auf Basis eigener Erfahrungen. Flatex ist total unvorbereitet auf den derzeitigen Andrang.

This is a third-party online platform where traders publish and manage their trading ideas. You can purchase these trading ideas through WebFiliale, the web trading platform.

On the negative side, finding these data is not easy. There are more than technical indicators and editor tools. You can easily edit and save the charts, which is a great feature.

The quality of Flatex's news feed is low. Compare research pros and cons. Flatex has great phone support , but German language is the standard.

It is hit-or-miss whether the operator speaks English as well; we nevertheless had good experiences on this front. Email support also provided relevant answers.

The response time was also great as we got answers within 1 day. All these options help to boost your financial knowledge and familiarity with the trading platforms.

Is Flatex regulated? IPO AG. Flatex provides its brokerage services under the entity flatex Bank AG since March Professional and non-EU clients are not covered with any negative balance protection.

Flatex operates under its parent bank flatex Bank AG and as such, it is subject to tougher regulations than regular brokers.

This means that the broker has to publish financial statements regularly and transparently, which is a positive. Find your safe broker.

Also, it has extra savings and mutual fund plans for long-term investors. Because it is listed on the stock exchange, Flatex's financials are clear and transparent.

On the negative side, forex fees and margin rates are high. We also missed the option to switch to English during account opening and on the web and mobile trading platforms.

Toggle navigation. Flatex Review Bence A. Dec Bence A. All reviews and top lists updated for Check out the annual BrokerChooser Awards.

Das Online-Banking und die flatex App nutze ich Ich bin seit ca. Es hatte seine Vor- und Nachteile. Ich nutzte das Konto anfangs, um ein Buy-and-Hold-Depot aufzubauen und danach nur selten ca.

Ich loggte mich dann nur noch ein, um den Depotstand anzusehen. Den Kundenservice Im Dezember habe ich das Depot mit angeschlossenem Cashkonto bei flatex eröffnet.

Im Moment wird aber auch alles geschmissen. Welcher Onlinebroker ist wirklich günstig? Tyler D. Panne bei Comdirect.

Matthias Hach jetzt bei flatex. Förtsch jetzt auch ein Bankster. So wie es aussieht, wird sich auch Flatex. Wir unterstützen Sie, egal auf welchem Handelsplatz Sie aktiv werden möchten.

Mit flatex select handeln Sie ausgewählte Wertpapiere sogar komplett kostenfrei. Auf diese Weise behalten Sie auch von unterwegs alle Realtimekurse im Blick und können jederzeit schnell handeln, wenn sich eine Gelegenheit bietet.

Handeln Sie immer und überall günstig Wertpapiere, Aktien, Devisen und vieles mehr — vollkommen ohne Depotgebühren. Jetzt Ihr Konto kostenlos eröffnen.

Als internetbasierter Broker ohne eigene Filialen bieten wir Ihnen umfangreiche Handels- möglichkeiten zu günstigen Konditionen.

Vergleichen Sie hier unsere Preise! Sie wollen das Beste aus Ihrem Kapital machen? Dann sind Sie bei flatex genau richtig.

Daraufhin wollte ich mein Depot auf eine andere Bank übertragen. Ebenso wurden meine Kinder in diesen Club aufgenommen, obwohl diese kaum Trading- Gebühren verursachen und deren Depot recht bescheiden ist; aber die kostenlosen Sparpläne mit ETF's sind hier optimal.

Flatex empfand ich die ganze Zeit so seriös und vertrauenswürdig wie "Der Aktionär" Angefangen von Gebühren für ausländische Dividendenzahlungen im Kleingedruckten und Zuschläge für Order die zu den vielbeworbenen 5,90 Euro dann hinzukommen.

Unvergessen auch die nichtvorhande Erreichbarkeit der Handelsplattform bei signifikanten Erreignisse z. Trump Wahl.

Die Website finde ich zudem grottig programmiert mit 0 Usability. Depotübertrag wurde gemacht, Kündigung bisher nicht. So hält man Kunden.

Ich empfehle die DKB für Kunden, die buy and hold fahren. Dürfte bei 10 Orders im Jahr auch billiger sein, da Depot komplett kostenlos und ohne Strafzins.

Flatex empfehle ich nicht weiter. Ich war vor Flatex bei benk. Da benk aber irgendwie verschwunden ist, oder mit flatex fusionierte, ging mein Depo und Cashbestand zu Flatex, geschenkt.

Dann kam die unsegliche Depogebühr und ich wollte wechseln. Es dauerte geschlagene 5 Wochen bis die Aktien übertragen wurden!

Nun wollte ich noch mein Cash überweisen, jedoch kann ich aus mir unbegreiflichen Gründen keine Überweisung tätigen. Es existiert einfach der Button "Überweisung" nicht!

Seit Wochen schreibe ich an Flatex und bitte um die Überweisung, doch nichts passiert. Beim Übertrag habe ich auch ein Referenzkonto angegeben, aber nichts passiert.

Immer wieder gibt mir Flatex die gleiche vorgefertigte Antwort, die auch nie auf meine Frage bezogen ist, sondern vermutlich einfach reinkopiert wird um mich abzuwimmeln.

Die Anmeldung und Eröffnung hat auch wunderbar funktioniert. Erst, als ich dann wechseln wollte, kam es zu Problemen. Im Februar stellte ich einen Antrag für den Depotwechsel und erst im Juli wurde der Vorgang tatsächlich ausgeführt, aber erst, nachdem ich mich bei der Bafin schriftlich beschwert habe.

Davor habe ich mehrere Male versucht, mit dem Support zu telefonieren, um zu fragen, warum es so lange dauert. Auf E-Mails und ein Einschreiben wurde auch nicht reagiert.

Auf einer Infoseite wurde nur darauf hingewiesen, dass im Moment viele wechseln wollen und es daher zu längeren Übertragszeiten kommt. Es ist natürlich nichts Neues, was ich über die Flatex schreibe.

Es kann nicht sein, dass man einen Depotübertrag so lange hinauszögert und nicht auf Anfragen reagiert. Eigentlich war ich zufrieden, aber der Service ist unmöglich.

Kundenservice ist mega schwierig zu erreichen, oftmals Wartezeiten am Telefon von über 30 Minuten. Keine Zufriedenstellende Lösung es ging um die Verhinderung der Depotkündigung durch Flatex -hierbei sollte ein Supportticket zu einer schnelleren Klärung des Problems führen.

Ich fürchte, das ist gängige Praxis in diesem Institut. Sollte das demnächst nicht klappen, werde ich mich an die BaFin wenden. Wenn etwas zu billig ist, gibt es immer einen Haken.

Bin wegen der jetzt eingeführten Depotkosten und auch der Negativzinsen von Erste Übertragstranche brauchte mehr als 2 Monate für den Wechsel, die 2.

Tranche ist nach 2 Monaten noch nicht komplett bei der Consorsbank aufgetaucht, obwohl im Flatexdepot nicht mehr vorhanden und damit auch nicht mehr handelbar.

Im Kontext dazu keinerlei Kommunikation, null Service. Ich fühle mich wirklich hinter die Fichte geführt.

Ich war ca. Über zwei 2! Monate hat Flatex es nicht geschafft mein Depot zu übertragen. Nachdem ich mit einer Beschwerde bei der BarFin gedroht habe wurde der Depotübertrag am nächsten Tag durchgeführt.

Nun zwei Wochen danach wurde von Flatex mein Konto einfach so - ohne Kündigung - gelöscht. Ich bin zu Flatex durch den positiven Zuspruch durch Finanztip gekommen.

Und über die Jahre lief alles gut. Es gab keine Probleme. Doch zum Daraufhin wurde es auch nicht mehr von Finanztip empfohlen und ich entschloss mich zu wechseln.

Doch dann fing das Blatt an, sich zu wenden. Der Depotübertrag ist eine Katastrophe. Der Kundenservice der Bank wurde dann mit einem Male unterirdisch.

Es ist nur ein Teil übertragen worden bzw. Anfragen sind zwar möglich, werden aber gar nicht, oder nicht zufriedenstellend beantwortet.

Meine Empfehlung an zukünftige Kunden: Lasst es sein! Ich habe seit mein Depot bei Flatex gehabt und war zunächst recht zufrieden.

Die Serviceleistungen waren nie die Besten, die Preise aber unschlagbar. Leider änderte sich dies, wie bereits mehrfach aufgeführt, im Verlauf mit Erhöhung der Sparplanpreise, Negativzinsen auf das Konto etc.

Bei mir persönlich kam dann das Problem hinzu, dass ich vermutlich aufgrund eines Systemfehlers Sparpläne zwar anlegen konnte, diese aber nicht mehr ausgeführt wurden.

Trotz zahlreicher Mails und Anfragen lies man dieses Problem einfach im Sande verlaufen. Die Einführung der Depotgebühren war dann der Anlass zur Kündigung im Februar, die Übertragung zu meinem neuen Broker dauerte sage und schreibe fünf Monate.

Habe schon öfter mal Bank und Depot gewechselt, meistens war das ganze nach 2- 4 Wochen erledigt. Flatex hält hier den Negativrekord.

In der ganzen Zeit wurde wie üblich weder auf Mails noch Telefonate reagiert. Fazit : Service war nie das Motto von Flatex, bei unschlagbaren Preisen und Angebot verständlich und akzeptabel.

Heute nicht mehr zu empfehlen. Bin voll und ganz zufrieden. Die ganzen negativen Bewertungen beziehen sich ja auf Depotüberträge, an denen man sich jetzt nicht stören sollte.

Wer Handeln will, ist hier goldrichtig. Keine versteckten Kosten für Zweitschriftenversand onVista und Smartbroker , Bruchstücke einfach über die Webfiliale handeln onVista: Handel von Bruchstücken nur per Telefon - schade, dass die aktuell keine Hotline haben und sehr intuitives Handeln.

Die Nutzung der Webfiliale ist ok, die Kosten waren gut, Gebühren ok. Viel zu tun hatte ich mit Flatex letztlich nicht, ich bin ein klassischer fauler Anleger, keine hohe Summe und wenig Aktivität.

Jetzt wollte ich zu Smartbroker wechseln - auch weil sich negative Kommentare gehäuft haben. Und dann ging es los.. Ich warte seit 5 Monaten!

Anfragen werde nur mit Kommunikationskonserven beantwortet. Absolut unterirdisch. Ich scheine mich ja in guter Gesellschaft zu befinden.

Potentiellen Neukunden kann ich nur zu "Finger weg" raten. Schaut ok aus, läuft ganz ok - solange, bis man weg will oder auf irgendeine Art Service oder so angewiesen ist.

Ab da geht's direkt in die Büsche. Ich bin seit ca. Wegen der damals konkurrenzlos günstigen Konditionen bin ich im Herbst zu flatex gewechselt und habe dort für gute Provisionseinnahmen ca.

Dies war der Firma wohl nicht genug und die Konditionen wurden ständig verschlechtert. Die Einführung einer prozentualen Depotführungsgebühr im März war jedoch der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte.

Mit der Depotübertragung dorthin habe ich flatex per Einschreiben am Dann passierte fast sieben Wochen gar nichts. Als ich flatex ankündigte, wie viele andere Abtrünnige auch, die BaFin zu informieren, kam Bewegung in die Sache.

Nach fast 2 Monaten haben Sie es geschafft, die Werte am Es hat 4 Monate und 6 Tage gedauert, bis mein gesamtes Depot von Flatex nach Onvista und Smartbroker übertragen wurde.

Die Gebührenstruktur, die Beantwortung von Anfragen, sind unterirdisch. Nun übernehmen sie auch noch Degiro, die nicht besser sind. Auch die AGBs sollte man sich bei beiden genauer durchlesen, dann stellt man fest, dass das Depot und die Einlagen unzureichend geschützt sind.

Ich kann von Flatex definitiv nur abraten. Die Einstiegskosten sind sehr niedrig, aber die Folgekosten sprengen jeglichen Rahmen.

Um etwas Positives zu nennen, kann man sagen, dass prinzipiell Flatex einen soliden Aufbau der App und der Homepage aufzeigt.

Jedoch ist der Kundenservice nicht erreichbar und man kann das Depot nur schwer kündigen. Achtung Kostenfalle und sehr intransparent!

Also wenn man an seine Aktien will, Finger weg! War früher immer zufrieden. Die Strukturen passen nicht mehr zu den Kunden.

Den kleinen Aktionär wollen sie nicht mehr. Und dann mit Service Werbung machen! Früher war das anders schnell und sehr zufriedenstellend. Flatex war mal ein Broker, welcher kostengünstig war.

Bei einem Depot bis Order können nicht mehr storniert werden. Mehrfache Versuche, den Kundenservice zu kontaktieren, bleiben und beantwortet.

Werden nun rechtliche Schritte einleiten. Zudem in den letzten Jahren immer teurer und teurer und teurer geworden. Erst Negativzinsen, dann Depotgebühren und zudem noch die Order immer teurer gemacht.

Da gibt es viel günstigere Anbieter mit besserem Service. Ich hatte schon mehrere Jahre ein Konto bei Flatex.

Das erste Mal habe ich über einen Wechsel nachgedacht, nachdem Negativzinsen ab dem ersten Tag ab dem ersten Euro für das Guthabenkonto gefordert wurden.

März eingeführt werden sollten, war es mir zu viel, zumal man dann doppelt von Gebühren betroffen war. Wenn man kein Guthaben hatte wegen der Negativzinsen , dann musste man nach dem Abbuchen der Bestandsgebühr Zinsen für die Überziehung zahlen.

Wenn man Guthaben vorhält, zahlt man darauf Negativzinsen. Eine einfache, transparente und kundenfreundliche Gebührenstruktur sieht anders aus.

Mitte Februar habe ich dann mein Depot gekündigt. Ende Februar habe ich die Info bekommen, dass mein Auftrag "noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen würde".

Anrufe bei der Hotline funktionierten oft gar nicht oder man musste 50 Minuten warten. Mitte April habe ich mich dann bei der Bafin beschwert, woraufhin dann alles relativ schnell ging - innerhalb von einer Woche wurde mein Depot aufgelöst und die Wertpapiere auf mein neues Depot übertragen.

So etwas darf nicht sein - gut, dass die Bafin hier helfen konnte. Mein Antrag für einen Depotübertrag vom Beim neuen Geschäftsmodell der eingeschränkten Handelspartner finden sich diese, von denen laut Finanz-szene.

Die erzwungenen Depotgebühren und Negativzinsen werde ich über die Bafin zurückfordern. Nach anfänglich gutem Service und guter Gebührenstruktur hat sich die Situation immer weiter verschlechtert.

Mittlerweile sind negative Zinsen auf dem notwendigen Guthabenkonto fällig. Ein darauf hin erfolgter Depotübertrag auf eine andere Bank ist nach acht Wochen nicht bearbeitet.

Die Bearbeitungszeit läge derzeit bei mindestens 8 Wochen. Dies ist meines Erachtens inakzeptabel. Handel an Parkettbörsen, u.

Ohne Kundenbenachrichtigung. Hier sollte man ganz weit weg bleiben. Flatex hat sich leider vom gutem Broker zum no go entwickelt.

Anfragen zu diesem Thema werden so beantwortet als wäre man ein Vollidiot, der von Börse keine Ahnung hat. Frechheit so mit Kunden um zu gehen.

Trifft aber alle Kunden der betreffenden externen Bank. Das kann wohl allgemein abgehandelt werden. Nach Urgenz klappt es dann 2 mal wieder. Jetzt das gleiche wieder.

Dauerauftrag storniert. Keine Antwort auf Anfragen innerhalb von 10 Tagen. Cfd-Plattform oft nicht erreichbar. Während man auf dieser Plattform ist, verabschiedet sich diese und es kommt die Meldung, dass die IP-Adresse nicht gefunden wird.

Dies passiert inzwischen täglich. Manchmal dauert es 2 Stunden und länger, bis es wieder geht. Der Service meint, es liegt an meinem Internet, dabei geht jedoch alles andere!

Auch Aktien kann ich kaufen und verkaufen - eben nur die Cfd-Plattform geht nicht. Man erhält keine Hilfe, obwohl ich dieses Problem schon öfter gemeldet habe.

Auch mit verschiedenen Browsern geht die Plattform nicht. Heikel ist es, wenn man dann sein Limit oder Stopp-Loss oder Trailing Stopp nicht von Anfang an eingestellt hat, denn man kann ja nichts mehr ändern wenn man plötzlich für mehrere Stunden rausgeworfen wird!

Von dieser Cfd-Handelsplattform kann ich nur abraten! Versuche seit knapp 3 Monaten irgendjemanden bei Flatex zu erreichen.

Keine Chance! Auf Mails wird nicht geantwortet. Telefonisch kommt man nicht durch und Onlineanfragen werden nicht bearbeitet.

Wollte eigentlich nur meine Bankverbindung bei Flatex ändern. Aber wenn selbst das nicht möglich ist, möchte ich nicht wissen, wie die mit meinem Geld umgehen.

Vor allem, wenn ich das dann wieder haben möchte. Kann nur abraten von Flatex! Ich habe bei Flatex vor einigen Jahren ein Depot eröffnet, da er damals ein sehr günstiger Anbieter war und teilweise noch ist.

Günstig ist er bei bestimmten ETF-Sparplänen. Er hat eine Reihe von dauerhaft kostenlosen Sparplänen im Angebot.

Bei diesen Sparplänen wähle ich eine vierteljährliche Ausführung mit einer hohen Rate z. Dies ist günstiger als bei Depots, die eine prozentuale Gebühr von der Sparrate erheben.

Bij DeGiro zie je je dividendrecht en dat vind ik handiger. Soms enkele stuks per dag. Ik hoop dat dat geen problemen geeft wanneer je je gehele positie wilt verkopen.

Vandaag las ik in het beleggers topic op tweakers. Eerlijk gezegd vind ik dat in eerste instantie onderbuik helemaal geen goed nieuws! Ben voornamelijk klant bij de DeGiro en ivm spreiding koop ik small cap bij Flatex klein deel totale portefeuille.

Dat is dan niet meer zo. Ben vooral bang wat ze met DeGiro gaan doen, op langere termijn. Voorlopig maar eerst even afwachten.

Ik durf daar nog niets zinnigs over te zeggen aangezien ik nog niet weet hoe ze e. Aangezien je via flatex uiteindelijk toch producten in Duitsland aanschaft mis je waarschijnlijk het belastingvoordeel dat je vanuit Nederland hebt door de goede belastingverdragen met bijvoorbeeld de VS.

Ik ben beginnend belegger. Bij DEGIRO kan je maar een zeer beperkt aantal gratis transacties doen per maand, bij Flatex kan je onbeperkt gratis bij veel verschillende aandelen.

Dat is leuk om te experimenteren. Ik raad daarom beginnende beleggers aan eerst te starten met DEGIRO, en als je daar een beetje in thuis bent en actiever wil handelen om Flatex voor de korte termijn te nemen.

Bij aandelen hanteert Flatex koersen van Tradegate met een fikse spread. Een voorbeeld: Beter Bed. Hoezo zou Flatex geen transactiekosten rekenen?

Die zitten dubbel en dwars verwerkt in de spread op Tradegate. Vraagje, stel u zat in de opbouwfase. Zou u dan bij Flatex beleggen of nog steeds met een custody account bij DeGiro?

Dus dan heeft nu starten via Flatex wellicht niet zoveel zin. Beste mensen, Ook ik heb koersverschillen gezien bij zowel de Giro als bij Flatex.

De handel gaat door na nadat de reguliere beurstijd gesloten is, maar heeft zijn voordeel. Bij Flatex kreeg ik hem wel maar na sluitingstijd.

Dat was voor mij voordelig. Minutieus Dollar koersverschillen worden zichtbaar. Bij verkoop van Livent heb je soms een heel pagina scherm om de winst te berekenen.

Daar is Flatex veel beter in. Opgeven in Euro en koersverschillen zijn achter de schermen netjes verrekend. Je ziet direct de winst op je product.

Stop-loss inderdaad slechte ervaring. Min puntje is de handelspauze bij terugkoop. Ik heb gevraagd wat als ik dan gebruik maak van mijn kredietruimte?

Dan wordt er volgens de helpdesk geen kosten in rekening gebracht. Voor de kleine belegger is dit een goede provider, cijfer een 7.

Totale onkunde, vriendelijk maar geen enkel benul wat er aan de hand is, Enorm veel spijt dat ik overgestapt ben. Het argument was geen kosten maar dat is een lokkertje.

Inmiddels gaan er per juni van dit jaar kosten komen. Dus trap er niet in.

Flatex Forum
Flatex Forum 4/4/ · "Die Zahl der flatex-Kunden stieg per Dezember im Vergleich zum Vorjahr um 17% auf über Die Zahl der von flatex abgewickelten Trades wuchs um 7,2% auf 7,7 Millionen. Das Segment ist sehr gut in das Jahr gestartet. Allein im ersten Quartal konnten mehr als Neukunden vom Angebot der flatex überzeugt werden.". Flatex war mal ein Broker, welcher kostengünstig war. Mittlerweile sind mit den Minuszinsen von 0,5% auf das für Trading benötigte Geld und die 0,1% auf das Depot die Kosten so hoch, das sehr viele Broker wesentlich günstiger sind. Bei einem Depot bis € mögen die Kosten noch überschaubar sein/5(). Flatex review: inleiding. Ik beleg zelf uitsluitend in ETF’s, ook wel indexfondsen of trackers genoemd. Op deze manier beleg ik tegen minimale kosten met maximale spreiding. Dat is tot op heden een bewezen recept voor succesvol beleggen op de langere termijn.
Flatex Forum
Flatex Forum
Flatex Forum flatex Forum: Alle Diskussionen und aktuellen Beiträge aus dem flatex Forum auf planet-wild.com, der Börsen-Community, in der Übersicht. Forum: FTG Bewertung, Beiträge, Thema / Neueste Beiträge, Verfasser, Erstellt. Flatex Erfahrungen» Fazit von Tradern: ✪ aus Bewertungen» Unser Test zu Spreads ✚ Plattform ✚ Orderausführung ✚ Service ➔ Jetzt lesen! Welche Erfahrungen haben Kunden mit flatex gemacht? Wie hoch ist ihre Zufriedenheit? Lesen Sie hier 34 Erfahrungsberichte zu flatex. Aber, zu finden mit Google. Habe zwischenzeitlich mit der degiro hotline telefoniert und die haben ausgeführt dass beide Marken vorerst? Durch den Negativ-Zinssatz ist das Depot bzw.

Einfach nur ein erholsames Wochenende zu zweit verbringen Flatex Forum - das Hotel Sunshine freut sich auf Ihren Flatex Forum. - Flatex Erfahrung #173

Hab denen noch eine E-Mail geschrieben.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Gedanken zu „Flatex Forum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.